Wagenbaugruppe Rumpelstilz ein lebendiger Fasnachtsverein

Mit Kind und Kegel unterwegs – ehemalige Gugger und andere Fasnachtsbegeisterte begehen neue Wege: An der Fasnacht mitmachen, so wie damals, aber in einer angepassten Form, damit auch die jüngsten etwas davon haben. Aber nicht nur das, sondern auch gemeinsam etwas zu erleben - für das und noch vieles mehr steht die Wagenbaugruppe Rumpelstilz.


Was gibt es Neues..

Verrückte Tage vom Schmudo bis Aschermittwoch

Nach dem Vorfasnachtsstart in Neuheim begann die Fasnacht für uns offiziell mit dem Umzug in Steinhausen am Freitag. Trotz schlechten Wetterprognosen, war uns Petrus gut gesinnt und es blieb den ganzen Nachmittag und auch Abend trocken. Es kam sogar noch besser, als am Samstag die Sonne ganz frech den Umzug Herti abgeschlossen hat. So strahlten nicht nur die in grossen Massen aufgelaufenen Zuschauer sondern auch die Sonne :-). Ein absolutes Highlight war auch in diesem Jahr der Umzug in Baar und die anschliessende Strassenfasnacht. Unglaublich welche Massen sich hier getroffen haben. Auch der Umzug in Hünenberg bliebt vom Regen verschont. Lediglich der Wind war etwas mühsam. Die Fasnacht 2019 war ein sensationelles Erlebnis und wurde sogar mit dem zweiten Preis an der Baarer Fasnacht gekrönt. Wir freuen uns schon jetzt auf die Fasnacht 2020.

Fasnachtseröffnung mit dem Umzug in Neuheim

Die Fasnacht 2019 ist mit der Premiere in Neuheim offiziell eröffnet. Die strahlenden Gesichter und die tollen Feedbacks lassen uns erahnen, dass wir mit der Umsetzung des Mottos „Jäger des verlorenen Schatzes“ den Geschmack der Neuheimerinnen und Neuheimer getroffen haben. Wir dürfen gespannt sein, ob das Feedback bei den anderen Umzügen im März ähnlich ausfallen wird.
mehr lesen

Es ist schön, wenn es schön ist - „schene T(a)gg

Dieses Jahr führte uns das Wanderweekend ins wunderschöne Urner-Land. Nachdem sich der Nebel gelichtet hatte, könnten wir schon bald unser Ziel auf dem Berg erkennen. Doch bis dahin mussten wir nochein paar Höhenmeter überwinden. In der Hütte angekommen, wurden wir herzlich vom Hütten Team empfangen. Wieder einmal ein tolles Weekend oder in anderen Worten „En schen T(a)ggggg...bis zum nächstenMal.

mehr lesen